LiDAR Windmessung

Wir versorgen Sie für die Planung oder die Performance-Überprüfung von Windkraftanlagen mit Windmessgeräten zur Miete.

  • Neueste Messtechnik

    Mit der neuen LiDAR Windmessung sind individuelle Messkampagnen realisierbar.

  • Rundum-Betreuung durch unsere Experten

    Im Voraus und auch während der Vertragslaufzeit stehen Ihnen unsere
    Experten beratend zur Seite.

  • Individuelle Leistungspakete

    Sie erhalten von uns ein Angebot ganz nach Ihrem Bedarf.

Worum es geht:

Wir bieten LiDAR Geräte für Windmessungen zur Miete an.
Dabei handelt es sich um LiDAR Windcubes, die Sie optional mit dem passenden Transportanhänger mieten können.
Gebraucht werden die Geräte beispielsweise für die Realisierung von umfangreichen Projekten im Ausbau erneuerbarer Energien, oder bei der Prüfung der Performance bestehender Windkraftanlagen.

Wofür die LiDAR Windmessgeräte genutzt werden:
- Windpotentialanalysen zu bankfähigen Gutachten
- Repowering Vorhaben
- Leistungskurvenvermessung
- Schallmessungen unterstützend

    Bauleiter Glasfaser Essentials - Baustellenhelm, Maßstab, Notizheft und Tablet für Dokumentation

Ihre Vorteile bei der LiDAR Windmessung mit unserem Service:

  • Schneller und flexibler Aufbau einer Messkampagne mit
    geringem Personalbedarf
  • Keine Baugenehmigung notwendig
  • Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Experte auf seinem Gebiet
  • Keine Auflagen zur Hinderniskennzeichnung zu beachten
  • Keine zusätzliche Versicherung notwendig
  • 20 Messhöhen zwischen 40 und 300m+ über Grund
  • Messungen über die gesamte Rotorfläche moderner
    WEAs möglich
  • Keine Feststromversorgung notwendig
  • Flexible Positionierung und schnelle Umstellung
  • Kein oder geringer Eintrag in die Natur
  • Geringe öffentliche Sichtbarkeit von Projekten
  • Einfacher Transport und Verschiffung

Wir haben das passende Angebot für Ihre LiDAR Windmessung

Image

    Was Sie vor Ihrer LiDAR Windmessung tun müssen

    Schritt 1: Anfrage senden

    Füllen Sie zunächst das Anfrageformular für die Miete eines Windmessgeräts so detailliert wie möglich aus und senden Sie Ihre Anfrage ab.

    Schritt 2: Prüfung Ihrer Anfrage

    Im nächsten Schritt prüfen wir Ihre Anfrage. Hier geht es nicht nur darum, ob Sie ein geeigneter Mieter sind, sondern vor allem darum, ob in dem von Ihnen angegebenen Zeitraum ein Mietgerät zur Verfügung steht.

    Schritt 3: Rückmeldung

    Im Anschluss erhalten Sie von uns eine Rückmeldung, ob wir Ihnen in dem angegebenen Zeitraum ein LiDAR Windmessgerät zur Verfügung stellen können, oder ob gegebenenfalls ein neuer Zeitraum gefunden werden muss. Ist ein passender Vertragszeitraum gefunden, erhalten Sie von uns das Angebot über Ihr gewünschtes Leistungspaket.

    Schritt 4: Vertrag

    Ist der Vertrag von beiden Seiten unterzeichnet, können Sie mit Ihrem gemieteten LiDAR Windmessgerät Ihre Kampagne starten. Während der gesamten Vertragslaufzeit sind wir als Ansprechpartner an Ihrer Seite.

    Deutscher BauserviceDeutscher Bauservice
    Unser Team

    Wir sind für Sie da.

    Zuverlässigkeit ist uns sehr wichtig. Darum versichern wir eine kompetente Betreuung der Projekte. AlexanderThomas